Mein AutoCAD-Systemhaus

mensch & maschine

Ecodesign (Nachhaltiges Design)

Zeichnungserstellung

Ecodesign (auch ökologisches Design oder Sustainable Design) orientiert sich an den Prinzipien der Nachhaltigkeit. Ziel ist mit einem intelligenten Einsatz der verfügbaren Ressourcen einen möglichst grossen Nutzen für alle beteiligten Akteure (entlang der Wertschöpfungskette) bei minimaler Umweltbelastung und unter sozial fairen Bedingungen zu erreichen.

Diese Prinzipien des Ecodesign fordert alle Architekten und Ingenieure auf, aktiv über den gesamten Produktlebenszyklus (z.B. Infrastrukturen, Dienstleistungen) daran teilzunehmen.

Im Ecodesign ist die Einbettung des Produktes in sein Umfeld besonders ausschlaggebend für die gestalterische Lösung. Gefragt sind Systemlösungen, die durch konzeptionellen Charakter geprägt sind. Dieser Ansatz beinhaltet immer die Möglichkeit zur Weiterentwicklung. Das Produktergebnis soll selbst ein Lösungsweg sein. Ecodesign ist im Bereich Produktdesign dann Gestaltung von Nutzungszusammenhängen und im Bereich Kommunikationsdesign auch Gestaltung von Handlungszusammenhängen und Lebensprozessen. Der Designer wird damit zum Vermittler zwischen Konsument, Umwelt und Wirtschaft.

Das nachhaltige Design wird von mir durch Einsatz von Autodesk-Produkten dahingegen umgesetzt, dass Informationen direkt aus den Zeichnungen entnommen werden können. Somit entfällt oftmals der „notwendige“ Ausdruck von Zeichnungen. Das bedeutet eine Entlastung der Umwelt.

Auch die Möglichkeiten der Beziehungen von AutoCAD-Zeichnungen untereinander bietet eine schnelle Optimierung von Anlagen und Gebäuden. Somit können Kosten und Umweltbelastungen gesenkt werden.

Gerade z.B. bei der Konstruktion von Beleuchtungsanlagen in der Marinetechnik bieten die Autodesk-Produkte optimale Lösungen den Stromverbrauch und somit die Umweltbelastung zu verringern.